Schneller ans Ziel durch Facilitating

Wie Facilitating dabei hilft, Prozesse im Unternehmen schneller und effizienter umzusetzen

Hast du das Gefühl, dass Veränderungen in deinem Unternehmen gar nicht oder nur langsam umgesetzt werden?

Dann bist du mit diesem Gefühl keinesfalls allein. Viele Führungskräfte haben damit zu kämpfen, Veränderungsprozesse erfolgreich durchzuführen. Dafür gibt es verschiedene Ursachen:

  • dein Team kann deine Entscheidung nicht nachvollziehen und stellt sich quer oder ist ohne Motivation bei der Sache
  • den Gruppenmitglieder*innen fällt es schwer, kreative Lösungen zu erarbeiten
  • im Team kommt es immer wieder zu Reibereien und Diskussionen
  • deine Mitarbeiter*innen trauen sich nicht, eigene Entscheidungen zu treffen und warten ständig darauf, dass du ihnen die nächsten Schritte zeigst
  • das Thema ist sehr komplex, sodass du Schwierigkeiten hast, Struktur und Klarheit zu schaffen – das überträgt sich natürlich aufs Team
  • deine Mitarbeiter*innen sehen sich als Konkurrent*innen und werfen sich Steine in den Weg, anstatt Hand in Hand zusammenzuarbeiten
  • deine Teammitglieder*innen sind sich ihrer Talente und Fähigkeiten nicht bewusst
  • deine Mitarbeiter*innen möchten nicht als Team zusammenarbeiten, weil sie der Überzeugung sind, alleine besser voranzukommen
  • einzelne Teammitglieder*innen klammern sich an alte, überholte Denkweisen und haben Schwierigkeiten, sich für Neues zu öffnen

Eine wirkungsvolle Methode, um trotz dieser Herausforderungen ans Ziel zu kommen, ist Facilitating. Denn ein Facilitator hilft Gruppen (die gerade in einem Veränderungsprozess stecken) genau dabei: Das angestrebte Ziel – mit möglichst viel Leichtigkeit – zu erreichen.

 

Facilitating – Das Wundermittel, das kaum jemand kennt…

Im deutschsprachigen Raum ist Facilitating bisher nur wenig verbreitet. Diejenigen, die schon einmal mit einem Facilitator zusammengearbeitet haben, sind jedoch (in den allermeisten Fällen) Feuer und Flamme von diesem Konzept.

Und das aus gutem Grund. Denn Facilitating bringt dich und dein Unternehmen nicht nur ans Ziel, sondern führt oft auch zu verblüffenden (positiven!) Ergebnissen, mit denen vorher niemand gerechnet hätte.

3 Beispiele, wie Facilitating dir und deinem Team konkret weiterhelfen kann

Bessere Lösungen durch eine offene Kommunikation (auf Augenhöhe!)

Aufgabe des Facilitators ist es unter anderem, die Kreativität und Motivation der Gruppe anzukurbeln, um bessere Ideen entstehen zu lassen.

Durch den entspannten Rahmen, den der Facilitator schafft, fällt es den Beteiligten leichter, sich zu öffnen, Lösungsvorschläge zu teilen, Bedenken zu äussern und ehrliches Feedback zu geben. Die konstruktive Gruppendynamik, die hierbei entsteht, sorgt wiederum für eine inspirierende Atmosphäre, bei der die Teilnehmer*innen mit noch mehr Begeisterung am Werk sind.

Durch das Erleben dieser ganz anderen Art, miteinander zu kommunizieren, verbessert sich die Qualität der Zusammenarbeit im Team häufig auch über den jeweiligen Prozess hinaus.

Je komplexer das Thema, desto sinnvoller ein Facilitator 

Gerade bei komplexen Themen und Herausforderungen lohnt es sich oft doppelt und dreifach, auf Facilitating zu setzen. Denn in der Regel geht es hierbei um Fragestellungen, für die es keine offensichtliche Lösung gibt. Oder für die zwar eine Lösung gefunden wurde, diese jedoch ganz und gar nicht den Vorstellungen entspricht.

Ein Facilitator hilft dabei, Struktur zu schaffen und Klarheit darüber zu bekommen, was konkret zu tun ist, welche Aufgaben von wem übernommen werden können und welche Schritte als Nächstes anstehen.

Innovative Lösungen dank spezieller Tools

Auch bei innovativen Herausforderungen kann es sich auszahlen, einen Facilitator mit ins Boot zu holen. Denn Fragestellungen rund um Innovation sind oft komplex – und erfordern eine ordentliche Portion Kreativität.

Damit das erfolgreich gelingt, stehen dem Facilitator verschiedene Methoden zur Verfügung, die speziell für Innovation geeignet sind (z.B. Design Thinking). Ausserdem kann er mithilfe besonderer Tools das Denken der Gruppe an bestimmten Stellen neu organisieren und leiten.

Möchtest du tiefer in dieses spannende Thema einsteigen?

Dann sei gerne bei meinem nächsten Facilitating-Workshop dabei, der am 16.09.2022 in Luzern stattfindet.

Der Workshop ist perfekt für dich, wenn du das Gefühl hast, dass Veränderungsprozesse in deinem Unternehmen bisher gar nicht oder viel zu langsam umgesetzt werden. Gemeinsam mit Daniel Osterwalder von Visual Dynamics zeige ich dir eine Vielzahl an Möglichkeiten, um die Zusammenarbeit mit deinem Team effektiver und moderner zu gestalten.

>> Klingt spannend! Mehr Infos zum Facilitating-Workshop << 

 

Zielorientierte Grüsse

Deine Sonja

Wer ist Sonja Rogenmoser?
Erfahre mehr über mich und meine Mission
Mein Name ist Sonja Rogenmoser. Ich verfüge über mehr als 16 Jahre Führungserfahrung in verschiedenen Branchen, Teams und in Zusammenarbeit mit verschiedensten Führungskräften. In meinem Blog biete ich Tipps, Anleitungen und Beispiele für alle Führungskräfte oder die, die es werden wollen was es heisst, intuitiv zu führen. Zudem begleite ich in meinen Mentorings Führungskräfte dabei, durch intuitive Führung voller Leichtigkeit und mit weniger Alltagsstress, gemeinsam mit ihren Teams die Unternehmensziele zu erreichen.
Du möchtest als Führungskraft intuitives Führen für dich und dein Team leben?
Als Expertin für intuitives Führen begleite ich dich dabei!
Lebe den Führungsstil von morgen – intuitives Führen 1:1 Mentoring
Als Mentorin begleite ich Führungskräfte, die die Veränderung durch den Führungsstil leben möchten. Bist du bereit intuitives Führen zu lernen und zu leben? Mehr auf deine Intuition in Zusammenarbeit mit deinem Team zu hören und ihr zu vertrauen? Toll! Auf die Zusammenarbeit mit dir, freue ich mich schon sehr.

Du möchtest weiter lesen?

Newsletter:

Mit meinem Newsletter informiere ich, sobald der neueste Podcast / Blog zur Verfügung steht und wenn Freebie, Angebote oder weitere spannende Tipps und Tricks für dich wertvoll sind. Lass dich inspirieren.

Wenn du dich anmeldest, wirst du Teil meiner E-Mail Liste. Du kannst dich jederzeit in meinen E-Mails mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung und alle weiteren Infos erhältst du unter Datenschutz.

Folge mir auf den sozialen Medien

und erfahre mehr zum Thema intuitiv Führen sowie über mich.

Oder kontaktiere mich direkt

Deine Ausbildung zum Certified Facilitator

»Führen ist Selbstführung. Damit beginnt Leadership als collaborative, facilitative Führung.«

 

Lerne moderne Prozessoptimierungen kennen, die dich und dein Team effizienter und engagierter zu euren Zielen führen.

 

Melde dich unverbindlich an und erhalte mehr Informationen!

Facilitating Trainings Tage - Start März 2023 - Anmeldung

Bitte fülle die Felder aus für deine Teilnahme am Facilitating in Luzern

Marketing von

Das hat geklappt!