Intuitives Führen für Führungskräfte, die gemeinsam mit ihrem Team motiviert und voller Leichtigkeit ihre Ziele erreichen wollen.

Als Führungskraft und Mentorin verfolge ich eine klare Vision: Meine Vision ist es, dass Führungskräfte in Zukunft als Mentoren und Begleiter ihrer Mitarbeiter agieren. Die ihre Mitarbeitenden auf ihrem individuellen Leistungs- und Kenntnisstand abholen und dort gezielt fordern und fördern. Zudem, dass jede Person in diesem Team sich als Reisender sieht und nicht als Angestellter. Egal wohin die Reise führt, jeder Mensch ist motivierter, viel mehr bei sich selbst, und hat Freude bei dem was er tut.

Die Arbeitswelt hat sich enorm verändert und wird dies auch in Zukunft tun.

Wie gehst du die zukünftige Arbeitswelt als Führungskraft an?

Mein Team erreicht seine Ziele wieder nicht

Sowohl du als auch deine Mitarbeitenden haben Ziele. Doch schon wieder erreicht dein Team seine Ziele nicht – im Umkehrschluss kannst auch du deine Zielvorgaben nicht erfüllen. Du verstehst einfach nicht, wieso die Ziele immer wieder aufs Neue nicht erreicht werden bzw. dein Team einfach nicht an ihnen arbeitet. Nein es gibt dir sogar das Gefühl, dass deinen Teammitgliedern nebensächliche Dinge wichtiger sind.

Mein Team kommuniziert nicht richtig

Fällt dir auch immer wieder auf, dass das Team viel miteinander spricht, doch oft handelt es sich um private oder eher unwichtige Dinge? Schön und gut, es braucht auch Platz dafür. Doch, wenn man in einem Meeting Themen anspricht, die sie gemeinsam zu lösen haben, oder Abhängigkeiten bestehen, weiss der eine wieder nicht, was der andere gemacht hat.

Mein Team beschwert sich immer

Jeden Tag hörst du: “Ich habe so viel zu tun”, “Ich hatte keine Zeit” oder “Wann soll ich das auch noch machen”? Deine Mitarbeiter sind nicht motiviert und investieren tagtäglich ihre Energie in negative Botschaften. Bietest du als Führungskraft Unterstützung, wie sie sich anders organisieren oder priorisieren können, ist alles gar nicht so schlimm.

Intuitives Führen für Führungskräfte – Werde zum Mentor für dein Team und erreiche gemeinsam, motiviert und mit Leichtigkeit die Unternehmensziele.

TEAMORGANISATION

Mit mir lernst du, wie du dein Team organisieren kannst, so dass sie die Ziele erreichen, welche wirklich wichtig sind. und die Produktivität sowie Gewinn gesteigert werden können.

TEAMMOTIVATION

Sich zu beschweren raubt Energie, wobei motiviert arbeiten viel mehr Leichtigkeit in den Tag bringen kann. Ich begleite dich, wie du deinem Team zu mehr Motivation verhelfen kannst.

TEAMKOMMUNIKATION

Ich begleite dich, Lösungen zu finden und umzusetzen, wie die Kommunikation im Team verbessert werden kann. Ein Plus: Es wird danach weiterhin Platz für persönliche Gespräche geben. Denn ein wertschätzendes Team, dessen Mitglieder und die Führungskraft aneinander als Menschen interessiert sind, braucht auch Raum dafür.

TEAMENTSCHEIDUNGEN

Bist du es als Führungskraft auch manchmal Leid, alle Entscheidungen alleine treffen zu müssen? Wünscht du dir, dass dein Team selbst Entscheidungen fällt und dafür die Verantwortung trägt? Als Expertin begleite ich dich, Methoden und Möglichkeiten zu entwickeln, wie dein Team in Zukunft selbstständiger wird und Verantwortung übernimmt.

Mehr Work-Life-Balance für dich als Führungskraft

Du wirst überrascht sein, wie viel mehr Work-Life-Balance du gewinnen wirst, wenn wir allein diese vier Punkte angehen. Zudem erfährst du weitere, wertvolle Herangehensweisen, wie du mehr Leichtigkeit in deinen Alltag als Führungskraft bringen kannst.

Testimonials über die Zusammenarbeit

mit Sonja Rogenmoser

Benno Emmenegger

  

Sonja Rogenmoser arbeitet seit 2018 für die Ad Interim Sales GmbH in verschiedenen Projekten bei Beratungs- und Informatikunternehmen im Verkauf oder als Coach in Projekten. Die Ad Interim Sales GmbH zählt sehr gerne auf ihre Dienste, weil Sie vertrauenswürdig, zuverlässig ehrgeizig, motiviert, kreativ, spontan und dadurch für alle möglichen Aufgaben eingesetzt werden kann.

Jörg Neumann

Du hast im Team wesentliche Projektleitungsaufgaben übernommen, die es uns ermöglichten, das Projekt pünktlich und in hoher Qualität abzuschliessen. Gerne wieder!

Jana Köppe

Ich habe bei Sonja ein 1:1 Coaching gebucht, da ich mehr Struktur und Klarheit im Bereich Mitarbeiteraufbau brauchte. Dank ihrer Schritt für Schritt Anleitung weiß ich jetzt genau, was zutun ist und wie ich meine Mitarbeiter intuitv führen kann und auch das Beste aus ihnen herausholen kann. Danke von Herzen.

Intuitives Führen für Führungskräfte

Lerne, wie dein Team und du mit Leichtigkeit die Unternehmensziele erreicht

Intuitives Führen ist der Führungsstil passend zur veränderten Arbeitswelt von heute und morgen.

Durch intuitives Führen arbeiten deine Mitarbeitenden motiviert, entscheidungsfreudig und zielorientiert. Mit intuitivem Führen schenkt sich das Team das gegenseitige Vertrauen und verfolgt gemeinsame Interessen.

Der intuitive Geist ist eine heilige Gabe

und der rationale Verstand ist sein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener verehrt und die Gabe vergessen hat.

Albert Einstein

Du möchtest als Führungskraft intuitives Führen für dich und dein Team leben?

Als Expertin für intuitives Führen begleite ich dich dabei!

Lebe den Führungsstil von morgen – intuitives Führen 1:1 Mentoring

Als Mentorin begleite ich Führungskräfte, die die Veränderung durch den Führungsstil leben möchten. Bist du bereit intuitives Führen zu lernen und zu leben? Mehr auf deine Intuition in Zusammenarbeit mit deinem Team zu hören und ihr zu vertrauen? Toll! Auf die Zusammenarbeit mit dir, freue ich mich schon sehr.

Weitere spannende Angebote

für dich und dein Team

Intuitive Teamentwicklung – Team Mentoring

Als erfahrene, intuitive Führungskraft begleite ich in einem weiteren Schritt dein gesamtes Team. Damit es wieder mehr Vertrauen, bessere Kommunikation und Motivation gewinnt und lernt die Stärken und Schwächen jedes Teammitglieds zu kennen, zu respektieren und mit ihnen zu arbeiten.

Intuitiver Workshop – Begleitung als Moderatorin

Als Führungskraft lebst du bereits einen intuitiven Führungsstil. Es gibt jedoch Situationen, welche es trotzdem zu meistern gilt. Ob Strategie-, Problemlösungs-, Ideenfindungs-Workshop oder zur Vertiefung der intuitiven Zusammenarbeit. Wir gehen gemeinsam den Prozess der Veränderung.

Taten statt Worte – Projektmanagement

Es stehen bei dir Projekte an, doch ist dein Team ist nicht vollzählig oder hat keine Kapazität mehr, weitere Projekte erfolgreich durchzuführen? Nebst der Leidenschaft, Führungskräfte und ihre Teams ins intuitive Führen zu begleiten, liebe ich es noch heute, Projekte zu organisieren, zu koordinieren und mit meinen positiven und lösungsorientierten Ansätzen zu inspirieren.

Die ursprüngliche Weisheit ist Intuition,

während alles spätere Wissen angelernt ist.

Ralph Waldo Emerson (1803-1882)

Herzlich willkommen

Ich bin Sonja Rogenmoser – deine Expertin für Teamentwicklung und intuitives Führen

Dynamische Führungskraft und Unternehmerin

Mein Name ist Sonja Rogenmoser und ich bin Expertin für Intuitives Führen für Führungskräfte. Seit über 16 Jahren bin ich Führungskraft aus Leidenschaft. Im Jahr 2017 fasste ich den Mut, einen meiner Träume zu erfüllen und wurde Unternehmerin. In unterschiedlichen Projekten arbeite ich immer wieder in anderen Teams und erhalte und teile meine Erfahrungen. Herausforderungen, wie Arbeiten 4.0, Home Office und digitale Kommunikation sind fester Bestandteil in meinen Einzel- und Gruppenprogrammen. Ob ich selbst die Führungskraft war, oder als Dritter das Führungsverhalten bei anderen beobachten konnte, Führung ist und bleibt mein Herzensthema. Deshalb entschied ich mich, diese breit gestreuten Erfahrungen und mein Wissen als intuitive Führungskraft mit anderen Führungskräften zu teilen. Als deine Mentorin begleite ich dich dabei, dich und dein Team in die Arbeitswelt von morgen einzuführen und mit dem Leben des intuitiven Führens deine Unternehmensziele zu erreichen.

Lösungsorientierte Zielerreicherin

Gerne eine kurze Reise in meine Kindheit zurück. Mit 7 Jahren besuchte ich mit meinen Klassenkameraden das Schwimmbad, ohne meine Eltern zu informieren. Mit 11 Jahren entschied ich, am Abend anstelle des Jugendsportunterrichts, meine Freundinnen auf dem Pferdehof zu besuchen. Der Besuch endete spät abends, als mich meine Eltern endlich gefunden haben.
Als Kind, konnte ich mir es erlauben, doch als Mitarbeiterin lernte ich, dass es wichtig ist die Vorgesetzten in meine Gedanken und Vorgehensweisen mit einzubeziehen. Somit habe ich proaktiv und ehrlich kommuniziert. Meine Vorgesetzten lernten wiederum, wenn sie mir den nötigen Freiraum liessen, war ich motiviert, lösungsorientiert und erfolgreich. Woran es liegt ist klar: Ich folge meiner Intuition bis heute. Ansonsten wäre ich jetzt keine Unternehmerin und vor allem keine Mentorin für intuitives Führen.

Humorvolle Abenteurerin

Wenn du mit mir zusammen arbeitest wirst du feststellen, dass ich äusserst diszipliniert, fokussiert und zielorientiert bin. Zudem finde ich immer eine Lösung aus etwas Negativem etwas Positives zu gewinnen. Ich begebe mich sehr gerne auf Abenteuer. Viele denken dabei ans Reisen, was definitiv auch mir viel Freude bereitet. Doch auch Veränderungen, seien sie privat oder im Beruf, bringt auch ein neues Abenteuer mit sich und ich begegne ihm immer wieder mit grosser Neugier. Als Unternehmerin, darf ich immer wieder Kunden auf ihrem Abenteuer begleiten. Privat erlebe ich sie mit Pferd, Bike, Wanderschuhen und vielem mehr, was die Natur hergibt. Wichtig ist dabei, den Humor und die Freude nie zu verlieren, neue Veränderungen und dadurch neue Abenteuer zu gehen.

Möchtest du erste Erfahrungen zum neuen Führungsstil intuitiv Führen erfahren?

In diesem Workbook sammelst du Erfahrungen zum Thema intuitiv Führen und erhältst eine Anleitung, wie du die ersten Schritte zum Führungsstil von morgen anwenden kannst.

Ziehst du in Erwägung mit mir zusammen zu arbeiten? Du stellst dir aber noch ein paar Fragen?

Vielleicht findest du die Antwort hier.

Sind die Angebote online oder offline erhältlich?

Das Mentoring für dich als Führungskraft, wie auch das Team Mentoring werden online durchgeführt. Die Workshops finden, je nach Möglichkeit, online oder offline statt. Das Projektmanagement hängt vom Projekt sowie vom Standort ab.

Was ist an deinem Führungsstil so anders?

Der aus meiner Sicht falsch benannte Soft Skill “Sozialkompetenz” also Teamfähigkeit oder Einfühlsvermögen, Dialogfähigkeit etc. erhält eine ganz andere Bedeutung. Zudem wird die Produktivität des Teams gesteigert. Zusätzlich nehme ich dich mit, deine Intuition im Alltag aktiv einzusetzen oder, anders formuliert, mehr Achtsamkeit zu praktizieren.

Wieso bietest du nicht einfach einen Workshop an?

Wie oft hast du nach einem Workshop Fragen oder Schwierigkeiten, das Gelernte im Alltag umzusetzen? Ich höre so oft: “Ach ja, ich habe schon viele Führungsworkshops gemacht, aber im Geschäft kann ich es nicht umsetzen” oder “Ich habe es im Alltagsstress wieder vergessen”. Im Mentoringprogramm begleite ich dich über eine längeren Zeitraum zur Verinnerlichung des Gelernten. Zudem binden wir deine Bedürfnisse und Alltagssituationen in den Lernprozess mit ein.

Kann ich das Mentoringprogramm auch als junge Führungskraft durchführen?

Meine Vision ist es, dass in Zukunft möglichst viele Führungskräfte als Mentoren handeln. Aus diesem Grund sind gerade junge Führungskräfte, wie auch erfahrene Führungskräfte, welche von sich aus etwas ändern wollen, herzlich willkommen.

Wann ist die Zusammenarbeit mit dir nicht geeignet?

Wenn dein Vorgesetzter verlangt, dass du das Mentoring Programm durchführen musst, du aber nicht daran interessiert bist. Auch wenn du selbst das Gefühl hast, dass du es machen musst, jedoch gar nichts wirklich ändern möchtest.

Warum teilst du dein Know-how mit anderen?

Weil nur so meine Vision verwirklicht werden kann und weil genau auch dies ein Punkt ist, den du als Führungskraft lernen darfst. Know-how teilen ist das schönste und wertvollste, um weiter zu wachsen. Bei deinen Kindern möchtest du auch dein Know-how mitgeben und dafür sorgen, dass Sie viel profitieren, lernen und sich prächtig entwickeln werden. Warum also nicht auch dein Team, deine Kollegen oder deine Freunde?

Ist eine Buchung auf Ratenzahlung möglich?

Da es mir am Herzen liegt, intuitives Führen so vielen Führungskräften, wie möglich näher zu bringen, kannst du auch in 2 oder 3 Raten zahlen. Lass uns dies gerne im Strategiegespräch besprechen und vereinbaren.

Wie viel Zeit sollte ich mir pro Woche für das Mentoring einplanen?

Jede Woche werden wir ein persönliches Mentoring von 90 Minuten führen. Plane dir für das erste jedoch 120 Minuten ein. Im Verlauf der Woche wird es für dich immer mal wieder Hausaufgaben geben, welche nur 1-3 Stunden in Anspruch nehmen könnte. Zudem sind die Aufgaben sehr oft mit dem Alltag verbunden, dass es kaum spürbar ist.

Höre ich richtig?

Hast du noch etwas Zweifel intuitives Führen zu lernen, weil…

…du als einzelne Führungskraft im Unternehmen sowieso nichts ändern kannst?

Natürlich hast du weitere Führungskräfte Kollegen, welche diesen Führungsstil nicht leben und vielleicht auch nicht wollen. Es ist auch möglich, dass es dein Vorgesetzter auch nicht lebt. Doch sind wir ehrlich, es geht hier um dich und dein Team. Du hast Einfluss darauf, wie du deine Mitarbeiter führst und entwickelst. Ist es dir wirklich egal, wie du führst?

… dein Team neue Veränderungen nicht leicht annimmt?

Schön und gut, aber läuft es jetzt rund? Erreicht dein Team seine Ziele, sind sie motiviert? Also warum, sollten nicht auch sie offen sein für eine Veränderung. Dein Team steht mehr hinter dir, als es dir vielleicht bewusst ist und falls nicht, solltest du dich Fragen, ob es die richtigen Mitarbeiter sind, um erfolgreich zu sein.

… du im Prozess bist viele bestehenden Aufgaben zu erledigen?

Sei doch mal ehrlich zu dir selbst, wann hast du jemals genügend Zeit etwas zu lernen? Es kommen immer wieder neue Aufgaben, es gibt immer wieder Probleme, die es zu lösen gilt. Also ist meine Frage eher an dich, wie lange wirst du noch in deinem Hamsterrad weiterdrehen, bist du bereit bist etwas zu verändern?

… das Unternehmen das Projekt nicht finanzieren möchte?

Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie du es angehen kannst. Du vereinbarst Ziele, welche realistisch, wahrnehmbar und messbar sind, um zu zeigen, dass sich die Investition gelohnt hat. Du investierst selbst in dich und deine Zukunft als Führungskraft, weil es dir am Herzen liegt. Oder wir vereinbaren ein Gespräch in einer grösseren Runde und klären die Gründe, warum das Unternehmen es nicht finanzieren möchte.

Lass deine Zweifel los! Du wärst nicht hier, wenn etwas in dir nicht genau wüsste, dass auch du intuitiv führen willst. Es ist an der Zeit deinen Führungsstil zu verändern. Dein inneres Ich wartet darauf die Komfortzone zu verlassen.

Lebe intuitiv Führen und geniesse die Motivation

und den Erfolg, den du für dich und mit deinem Team gemeinsam erschaffen kannst.

Sonja Rogenmoser

Der Podcast für intuitives Führen

Deine zweiwöchentliche Inspiration

In meinem Podcast teile ich mit dir erfrischende Tipps und Tricks, persönliche Erlebnisse, aber auch Geschichten und spannende Interviews.

Mein Blog für intuitives Führen

Lese dich gerne zu verschiedenen Themen ein

In meinem Blog warten spannende Beiträge auf dich zum Thema intuitives Führen! Wie du mit mehr Herz und Leichtigkeit deine Leadership Position noch besser leben kannst.

Schön, auf so tolle Persönlichkeiten zählen zu können

Meine Reisebegleiterinnen

Valerie Schroller

Valerie Schroller

Ich bin Valerie und gemeinsam mit Sonja plane ich ihre Social Media Inhalte, schreibe Postingtexte und wirke bei ihren Blogartikeln mit. Durch eine Trainerausbildung und beruflichem Fokus auf Change Management und agile Führung übernehme ich auch einzelne Verantwortlichkeiten in Sonjas Kundenprojekten.

Julia Jentzsch

Julia Jentzsch

Ich bin Julia und als Expertin für die Podcast Produktion verantwortlich. Sonja zählt gerne auf meine Erfahrungen und Dienste, beim Schneiden, Nachbearbeiten, Transkribieren der Aufnahmen, wie auch dem Intro und Outro aufbereiten. Kurz: Sonja nimmt die Folgen auf und ich erledige für sie den Rest.

Priska Baumberger

Priska Baumberger

Ich bin Priska und als persönliche Assistentin die rechte Hand des Teams. Stehen administrative Arbeiten an oder wird Unterstützung in Projekten benötigt, wirke ich gerne mit und bringe meine Erfahrungen als Assistentin und Sachbearbeiterin in den unterschiedlichsten Projekten mit ein.

Lass dich inspirieren

Sichere dir jetzt deinen Newsletter und profitiere von meinem kostenlosen Freebie. Sei informiert, sobald der neueste Podcast / Blog veröffentlicht wird und profitiere von weiteren spannenden News.

Folge mir auf den sozialen Medien

und erfahre mehr zum Thema intuitiv Führen sowie über mich.

Oder kontaktiere mich direkt

Wer ist Sonja Rogenmoser:

Als Mentorin für Führungskräfte und Unternehmerin lebe ich meine Vision, möglichst vielen Führungskräften den Führungsstil intuitiv Führen nähren zu bringen und sie auf dem Weg der Umsetzung zu begleiten. Mein Wunsch ist es, dass Führungskräfte für ihr Team als Mentoren agieren und dafür sorgen, dass Sozialkompetenz und Produktivitätssteigerung vereint wird. Durch die Intuition führst du als Führungskraft deine Mitarbeiter als Individuum zum Erfolg.

Kontakt & Adresse:

crelution GmbH
Sonja Rogenmoser
Schlattwäldli 3
6331 Hünenberg/ Zug
Schweiz

Newsletter:

Mit meinem Newsletter informiere ich, sobald der neueste Podcast / Blog zur Verfügung steht und wenn Freebie, Angebote oder weitere spannende Tipps und Tricks für dich wertvoll sind. Lass dich inspirieren.

Social Media:

Jetzt zum Newsletter anmelden

Melde dich hier zum Newsletter an und verpasse nichts mehr von Crelution.

Marketing von

Erfolgreich! Bitte schau in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.